Pool im eigenen Garten? Darauf müsst Ihr achten!

Planung eines Pools im Garten – Worauf Ihr vorab achten solltet:

 

waitl-demkundenverbunden_bodenplatte_fuer_swimmingpool_in_landshut_v2

 

Der Traum vom eigenen Swimmingpool im Garten wird für viele Hausbesitzer immer attraktiver.

Bevor Ihr jedoch den Sprung ins kühle Nass genießen könnt, gibt es einige wichtige Punkte, die Ihr bei der Planung Eures Pools berücksichtigen solltet. In diesem Artikel geben wir Euch wertvolle Tipps, worauf Ihr vorab achten müsst, um Euer Poolprojekt erfolgreich zu realisieren.

 

 

  1. Genehmigungen und Vorschriften

Baugenehmigung: Informiert Euch bei Eurer örtlichen Baubehörde, ob für den Bau eines Pools eine Baugenehmigung erforderlich ist. In vielen Regionen sind bestimmte Vorschriften und Abstände zu Grundstücksgrenzen und Gebäuden zu beachten.

Nachbarschaftsrecht: Klärt auch rechtliche Aspekte, die Eure Nachbarn betreffen könnten, wie zum Beispiel Abstände und Sichtschutz.

 

 

  1. Standortwahl

Sonneneinstrahlung: Wählt einen Standort, der den ganzen Tag über ausreichend Sonneneinstrahlung erhält. Dies hilft, das Wasser auf natürliche Weise warm zu halten und reduziert die Heizkosten.

Bodenbeschaffenheit: Lasst den Boden von einem Fachmann überprüfen, um sicherzustellen, dass er für den Poolbau geeignet ist. Ein stabiler und gut drainierender Boden ist ideal.

Zugänglichkeit: Stellt sicher, dass der Standort leicht zugänglich ist, um den Bau und die Wartung des Pools zu erleichtern.

 

  1. Pooldesign und Größe

Pooltyp: Entscheidet Euch für einen Pooltyp, der Euren Bedürfnissen und Eurem Budget entspricht. Beliebte Optionen sind Fertigbecken aus GFK, Stahlwandpools oder gemauerte Pools.

Größe und Form: Wählt eine Größe und Form, die zu Eurem Garten und den geplanten Nutzungsanforderungen passt. Bedenkt dabei auch Platz für Terrassen, Liegeflächen und eventuelle Pooltechnik.

 

  1. Budget und Kosten

Gesamtbudget: Erstellt  ein realistisches Budget, das nicht nur den Bau des Pools, sondern auch die laufenden Betriebskosten für Wasser, Strom, Chemikalien und Wartung umfasst.

Zusatzkosten: Berücksichtigt auch die Kosten für Erdarbeiten, Terrassengestaltung, Zäune und Sicherheitsvorkehrungen.

 

  1. Sicherheitsmaßnahmen

Sicherheitszäune und Abdeckungen: Installiert ggf. Zäune oder Abdeckungen, um den Poolbereich zu sichern und Unfälle zu verhindern, insbesondere wenn Kinder im Haushalt sind.

Rutschfeste Oberflächen: Verwendet rutschfeste Materialien für den Poolrand und die Umgebung, um das Risiko von Ausrutschern zu minimieren.

 

  1. Technische Ausstattung

Filtersystem: Ein gutes Filtersystem ist unerlässlich, um das Wasser sauber und klar zu halten. Informiert Euch über die verschiedenen Optionen wie Sandfilter, Kartuschenfilter oder Diatomeenfilter.

Heizung: Überlegt, ob Ihr eine Poolheizung installieren möchtet, um die Badesaison zu verlängern. Möglichkeiten sind Solaranlagen, Wärmepumpen oder Gasheizungen.

Beleuchtung: Plant Euch eine gute Beleuchtung für den Poolbereich, um auch abends eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

 

 

 

  1. Wartung und Pflege

Pflegeaufwand: Seid Euch bewusst, dass ein Pool regelmäßige Wartung erfordert. Dazu gehören das Reinigen des Pools, das Überprüfen und Einstellen des pH-Werts sowie das Hinzufügen von Chemikalien.

Professionelle Hilfe: Überlegt gut, ob Ihr die Wartung selbst übernehmen oder einen professionellen Poolservice beauftragen möchtet.

 

 

Fazit

Die Planung eines Pools im Garten erfordert sorgfältige Überlegungen und gründliche Vorbereitungen. Indem Ihr Euch frühzeitig mit den genannten Aspekten auseinandersetzt, könnt Ihr potenzielle Probleme vermeiden und sicherstellen, dass Euer Poolprojekt reibungslos verläuft. Wenn Ihr Unterstützung bei den Erdarbeiten oder der Installation der Bodenplatte benötigt, stehen wir Euch wie immer gerne zur Seite. Kontaktiert uns für eine unverbindliche Beratung und lasst uns gemeinsam Euren Traum vom eigenen Swimmingpool verwirklichen!

Viele Grüße

Euer Waitl Team

 

waitl-demkundenverbunden_bodenplatte_fuer_swimmingpool_in_landshut_v!

Weitere News:

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Was auch immer Sie planen, wir finden eine Lösung. Mit Ihnen, für Sie. Testen Sie uns!